Figurine

Startseite

Starke Frauen für ein starkes Land

Einmal im Jahr sagen wir Danke. Wir verneigen uns vor fünf fabelhaften Frauen – und zeichnen sie mit der GOLDENEN BILD der FRAU aus, Deutschlands wichtigstem Frauenpreis

Bereits zum achten Mal feiert BILD der FRAU Alltagsheldinnen. Frauen, die ein soziales Problem erkannt und es angepackt haben. Die mit ihrem Verein, ihrem Projekt kämpfen – für Arme und Kranke, für Gerechtigkeit, für mehr Miteinander. Sie tun das ehrenamtlich, mit klugem Kopf und ganzem Herzen.

Im November ist es wieder soweit: Dann holen wir die diesjährigen Preisträgerinnen auf die Bühne. 450 Gäste aus Show, Politik, Sport und Wirtschaft erwarten wir zur großen Frauenpower-Gala in Hamburg. Ebenfalls zum achten Mal wird Kai Pflaume durch den Abend führen: „Die GOLDENE BiLD der FRAU ist längst zu einem Herzensprojekt für mich geworden“, sagt der ARD-Star. „Dieser Abend ist immer wieder bewegend, berührend, besonders. Weil die Frauen, um die es hier geht, so besonders sind.“

30 000 Euro für die Königin der Leserherzen

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen „Deutschlands starke Frauen 2014“ vor – klicken Sie unten einfach eine der Preisträgerinnen an, um mehr über sie und ihr Projekt zu erfahren. Jedes Projekt unterstützen wir mit einem Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro, alle Preisträgerinnen sind schon heute Gewinnerinnen. Eine Entscheidung aber steht noch aus - und die treffen Sie, liebe Leserinnen und Leser:  Sie können für Ihre ganz persönliche Favoritin abstimmen und damit auch darüber, welche Kandidatin 30.000 Euro Extra-Preisgeld für ihr Projekt bekommt.

Wie in jedem Jahr wird es dann der Höhepunkt der Gala sein, wenn Ministerin Dr. Ursula von der Leyen diesen Leser-Preis überreicht und den Einsatz der Preisträgerinnen auf der Bühne ehrt. 

Bundesweite Plakat-Kampagne startet

Starke Frauen noch stärker zu machen: Dabei hilft uns erneut auch Außenwerber WallDecaux – mit einer bundesweiten Plakat-Kampagne, die am kommenden Dienstag startet (mehr dazu auf S. 54). „Die GOLDENE BILD der FRAU gehört für mich zu den wichtigsten Auszeichnungen, die in Deutschland für ehrenamtlich soziale Arbeit vergeben werden. Alle, die hiermit gewürdigt werden, verdienen höchste Anerkennung für ihr Engagement“, sagt Vorstandsvorsitzender Daniel Wall. „Mit großer Freude machen wir deshalb mit unseren Plakatflächen die starken Frauen bundesweit sichtbar.“

Mehr Informationen

Eva-Maria Weigert
Beim Tanzen gibt es keine Grenzen
Christine Wichert
bringt Menschen zusammen
Anna Vikky
baut Brunnen in Afrika
Patricia Carl
kämpft gegen Vorurteile
Marianne Kay
erfüllt Sterbenden einen letzten Wunsch

Vielen Dank für Ihre Stimme, das Voting war erfolgreich.    

Sie haben bereits Ihre Stimme für "" abgegeben.

Ein erneutes Voting ist leider nicht möglich.

Bilder der Gala 2013

Den starken Frauen gewidmet: Die Gala in Berlin

AUF DEM ROTEN TEPPICH 2013

Glamouröse Gäste & starke Frauen